Die meisten Maskenträger werden in 10 Jahren tot oder dement sein

Die meisten Maskenträger werden in 10 Jahren tot oder dement sein

MaskenträgerDie tödlichen Gefahren der giftigen, experimentellen `Impfstoffe‘ bekommen zu Recht viel Aufmerksamkeit. Aber die Gefahr des Maskentragens ist weitgehend vergessen worden.

Maskenträger können dement werden. Das ist sehr gefährlich und ist ein großer Fehler. Weg mit der Maske.

Wenn der Impfstoff die Zombies nicht tötet, dann stehen die Chancen gut, dass die Masken den Job sehr effektiv erledigen.

Erstaunlicherweise wurden keine Langzeitstudien durchgeführt, um die Wirksamkeit oder Sicherheit des Tragens einer Gesichtsmaske zu belegen.

Und so ist das Maskentragen, wie die experimentellen Covid-19-Impfungen, ein massives Experiment. Trotzdem gibt es Anzeichen dafür, dass das Maskentragen, genau wie die soziale Distanzierung, das Testen und Verfolgen, offene Fenster, Abriegelungen, Grenzkontrollen und Handdesinfektionsmittel, wahrscheinlich dauerhaft sein wird. In der Tat habe ich von Anfang an gesagt, dass es so sein würde. Die Masken haben natürlich nichts mit Infektionen zu tun – es geht um Kontrolle, um Compliance.

Es ist also keine Überraschung, wenn Regierungsberater immer wieder davor warnen, dass die Masken hier bleiben werden. Dauerhaft.

Wie mit Corona die Welt verändert wird     Falsche Pandemien - Wolfgang Wordarg     Die Corona Krise     Schreckgespenst Infektionen

Erst neulich sagte jemand namens Susan Michie, dass Masken – und alles andere – dauerhaft sein sollten, „um die öffentliche Gesundheit zu fördern“. Wie die meisten von denen, die über diese Dinge schwadronieren, ist sie natürlich keine Medizinerin. Sie ist Psychologin und Expertin für „Behavioural Compliance“. Und das sagt uns alles, was wir wissen müssen.

Michie verglich angeblich das Tragen einer Maske mit dem Anlegen eines Sicherheitsgurtes im Auto, und ich denke, das ist das Dümmste, was ich gehört habe, seit Devi Sridhar ihre große Klappe aufgemacht und die BBC benutzt hat, um Kindern überall zu erzählen, dass der Impfstoff 100% sicher ist. Sicherheitsgurte sind alle Vorteile und kein Nachteil. Masken sind nur Nachteile und keine Vorteile.

Der unverzeihliche Sridhar hätte übrigens wissen müssen, dass kein pharmazeutisches Produkt jemals hergestellt wurde, das 100% sicher ist. Und es muss jemanden bei der BBC gegeben haben, der die Telefonnummer eines Arztes kannte, den er anrufen konnte, um das zu überprüfen.

Seit über einem Jahr studiere ich die Wissenschaft hinter dem Tragen von Masken und es ist wirklich erschreckend. Langfristiges Maskentragen ist tödlich und die Ärzte empfehlen es nicht.

Michie und ihre Mitverschwörer sollten mein kostenloses Buch Beweis, dass Masken mehr schaden als nützen lesen – es ist vollgepackt mit wissenschaftlichen Beweisen, die zeigen, dass Masken massiv gefährlich, aber völlig nutzlos sind.

Deutschlands kranke Kinder     Impfen für und wider     Kinder haben starke Gefühle     Die Enthauptung der Medizin - Kinder

Mein professionelles Urteil, basierend auf einem umfangreichen Studium aller verfügbaren Beweise, ist, dass diejenigen, die jeden Tag eine Maske tragen, wenn sie den experimentellen Impfstoff zehn Jahre lang überleben, als Folge ihres Maskentragens tot oder dement sein werden. Übrigens tragen nicht alle Chirurgen Masken, und selbst wenn sie es tun, wechseln sie sie alle zwei Stunden und arbeiten in einer klimatisierten Umgebung.

Und ich glaube, dass ich als Mediziner mit jahrzehntelanger Erfahrung in der Beurteilung von klinischen Studien, unerwünschten Ereignissen und Risiko-Nutzen-Verfahren ein besseres, unabhängiges und unvoreingenommenes Urteil habe als Regierungsberater und Journalisten irgendwo auf der Welt – die meiner Meinung nach, wie Michie, nur politisch genehmigten Unsinn nachplappern. Meine Erfolgsbilanz bei der Untersuchung von medizinischen Gefahren ist unübertroffen. Auf www.vernoncoleman.com gibt es eine Liste mit einigen der Warnungen und Vorhersagen, die ich im letzten halben Jahrhundert gemacht habe.

Die Wahrheit ist, dass das ganze Maskentragen Teil einer Angstmacherkampagne war, die organisiert wurde, um die Menschen zu verängstigen, damit sie sich damit abfinden, in einer faschistischen Gesellschaft zu leben und giftige, experimentelle Impfungen als ihren Weg zur Freiheit zu akzeptieren.

Ich bin nicht der Einzige, der das Maskentragen als eine gefährliche und nutzlose Aktivität betrachtet.

Als der Covid-19-Hoax begann, verkündeten Behörden auf der ganzen Welt, dass das Tragen von Masken sinnlos sei und man sich unter Experten weitgehend einig war, dass sie wahrscheinlich mehr schaden als nützen könnten.

Die Weltgesundheitsorganisation unterstützte diese allgemeine Ansicht, die mit so ziemlich allen verfügbaren wissenschaftlichen Beweisen übereinstimmte. Medizinische Berater auf der ganzen Welt waren sich einig, dass das Tragen von Masken nicht notwendig sei.

Im März 2020 sagte Professor Whitty, der Chief Medical Officer des Vereinigten Königreichs, dass das Tragen einer Gesichtsmaske so gut wie keinen Einfluss auf die Verringerung des Risikos einer Ansteckung mit Covid-19 hat. Er sagte, dass die britische Regierung gesunden Personen nicht rät, Masken zu tragen.

Ebenfalls im Jahr 2020 behauptete ein Coronavirus-Berater des Weißen Hauses, dass das Tragen von Gesichtsmasken nicht effektiv sei, um die Ausbreitung des Coronavirus zu stoppen. Sein Tweet zu diesem Thema wurde von Twitter entfernt.

Wildpflanzen-Apotheke     Im Namen des Islam     Vom Verlust der Freiheit     Entdecke deinen Feinstoffkörper

Später im Jahr änderte sich die Geschichte.

Obwohl es keine wissenschaftlichen Beweise zu geben schien, die eine solch dramatische Veränderung unterstützten, befürwortete die Weltgesundheitsorganisation plötzlich das Tragen von Gesichtsmasken und fast augenblicklich änderten Regierungen auf der ganzen Welt über Nacht ihre Ansichten und beschlossen, dass wir alle Masken tragen sollten.

Niemand hat jemals diesen Sinneswandel erklärt. Die medizinischen und wissenschaftlichen Beweise unterstützen diesen Sinneswandel sicherlich nicht. Ich kann nur vermuten, dass die Änderung aus politischen Gründen vorgenommen wurde.

Noch nie zuvor in der Geschichte wurden große Mengen von Menschen gezwungen, Masken zu tragen. Die langfristigen physischen und psychischen Folgen sind unbekannt, obwohl diejenigen, die das Tragen von Masken anordnen, sich der außerordentlichen Risiken und der Art und Weise, wie Masken zur Unterdrückung und Unterwerfung einer Bevölkerung eingesetzt werden können, bewusst sein sollten.

Die große Lüge, die die WHO und Regierungen überall verbreiten wollen, ist, dass das Tragen von Masken unerlässlich ist, um Covid-19 zu kontrollieren.

Wirklich?

Eine Studie der University of East Anglia kam zu dem Schluss, dass das Tragen von Masken keinen Nutzen bringt und Infektionen begünstigen kann. Experten für Atemwegserkrankungen und Infektionsschutz von der University of Illinois haben erklärt, dass Gesichtsmasken im Alltag keinen Nutzen haben – weder als Selbstschutz noch zum Schutz anderer Menschen. Eine in den Annals of Internal Medicine veröffentlichte Studie kam zu dem Schluss, dass weder Stoffmasken noch chirurgische Masken die Verbreitung von Covid-19 durch Husten verhindern können.

Ein Artikel im New England Journal of Medicine kam zu dem Schluss, dass Masken wenig oder gar keinen Schutz bieten und dass die Forderung nach einer Maskenpflicht ein irrationaler Angstreflex ist. Eine deutsche Studie zeigte, dass Masken keinen Einfluss auf die Infektionsrate haben. Im Jahr 2020 äußerte Dr. Fauci, der amerikanische Covid-19-Oberarzt, echte Zweifel an Masken. Am 28. Mai 2020 gab er zu, dass Masken wenig mehr als symbolisch sind. Tugendhaftigkeit. Eine Metastudie zur Influenza, die von der amerikanischen CDC veröffentlicht wurde, ergab, dass Gesichtsmasken nicht helfen.

Die verfügbaren Beweise zeigen eindeutig, dass Masken nicht funktionieren, sondern das Potenzial haben, eine Vielzahl von Gesundheitsproblemen zu verursachen – einschließlich kurzfristiger Probleme wie Atemnot und langfristiger Probleme wie bakterielle Lungenentzündung, Gehirnschäden und Tod. Und trotz alledem gibt es Vorschläge von verschiedenen Behörden, dass das Tragen von Masken und die soziale Distanzierung dauerhaft sein müssen. Es wurde auch vorgeschlagen, dass Masken im Haus und im Freien getragen werden sollten. Der Skeptiker wird nicht umhin kommen, zu dem Schluss zu kommen, dass hinter Masken (und dem obligatorischen Tragen von Masken) weit mehr steckt, als es den Anschein hat.

Bitte lesen Sie mein Buch „Der Beweis, dass Masken mehr schaden als nützen„.

Seit der Veröffentlichung des Buches im letzten Jahr haben allein von meinen beiden Websites wöchentlich etwa 3.000 Menschen das Buch heruntergeladen.

Die Quintessenz ist, dass es absolut keinen wissenschaftlichen Grund für das Tragen von Masken gibt, unter keinen Umständen. Der Covid-19-Schwindel ist ein IQ-Test. Jeder, der nach dem Studium der Beweise eine Maske trägt, hat den Test eindeutig nicht bestanden.

Nach meiner Schätzung verlieren Maskenträger jedes Jahr, in dem sie ihre Masken tragen, fünf bis zehn IQ-Punkte. Jeder, der eine Maske länger als zwei Stunden trägt, ohne sie zu wechseln, riskiert eine ernsthafte Infektion. Das stundenlange Tragen einer Maske führt zu einem erhöhten Kohlendioxidgehalt im Blut und zu einem gefährlich erniedrigten Sauerstoffgehalt im Blut. Wer so dumm ist, zwei Masken auf einmal zu tragen, wird wahrscheinlich keine zehn Jahre überleben.

Jeder, der sagt, dass Masken sicher sind und helfen, die Ausbreitung von Infektionen zu stoppen, ist dumm oder lügt. Jeder, der Kinder zwingt, Masken zu tragen, sollte wegen Kindesmissbrauchs ins Gefängnis kommen.

Denken Sie daran, dass das langfristige Tragen von Masken experimentell ist. Es wurde nie bewiesen, dass es sicher oder nützlich ist. Aber das kurzfristige Tragen von Masken hat sich als gefährlich erwiesen.

Erinnern Sie sich daran, dass Kester Disability Rights in Großbritannien einer behinderten Frau half, den ersten Fall von Diskriminierung durch Gesichtsmasken zu gewinnen. Der Frau wurde der Zugang zu einem unbenannten Unternehmen verweigert, weil sie nicht in der Lage war, eine Gesichtsmaske zu tragen, und als Ergebnis dieser ungeheuerlichen Diskriminierung wurde ihr eine Entschädigung in Höhe von £ 7.000 gezahlt.

Denken Sie daran, dass es keine Kontrollen über die Herstellung von sicheren Masken gibt – oder darüber, welche Verunreinigungen oder Ungeziefer sie enthalten könnten. Ich habe ein Krankenhaus gesehen, das eine riesige Kiste mit Gesichtsmasken für Besucher hatte. Die Masken waren unverpackt und könnten alle von jemandem mit Tuberkulose angehustet worden sein.

Denken Sie daran, dass eine kürzlich veröffentlichte Studie herausgefunden hat, dass das Einatmen von schädlichen Mikroben zu Lungenkrebs im fortgeschrittenen Stadium bei Erwachsenen beitragen kann. Es ist bekannt, dass die langfristige Verwendung von Gesichtsmasken dazu beitragen kann, gefährliche Krankheitserreger zu züchten, und dass häufiges Maskentragen eine perfekte, feuchte Umgebung schafft, in der sich Mikroben vermehren, bevor sie in die Lunge gelangen. Die eindringenden Mikroben wandern die Luftröhre und die Bronchien hinunter, bis sie die winzigen Lungenbläschen erreichen. Das Vorhandensein dieser Bakterienkulturen ist auch mit einer geringeren Überlebenschance und einem erhöhten Tumorwachstum verbunden, unabhängig vom Stadium.

Eine Gruppe für Menschen, die es in Betracht ziehen, nach Paraguay auszuwandern. Infos, Meinungen und Austausch für Neuauswanderer und in Paraguay lebende Menschen. Wir helfen bei der Einwanderung wie auch bei der Ausreise aus Deutschland bzw. Europa und auch bei der sicheren Einreise nach Paraguay. Flucht vor der Impfpflicht! Ein neues Leben beginnen.

 

Bedenken Sie, dass schätzungsweise 129 Milliarden Gesichtsmasken und 65 Milliarden Handschuhe jeden Monat weltweit benutzt und entsorgt werden. Ein großer Teil dieser Abfälle landet auf Mülldeponien, in Gewässern und Ozeanen, was sich schädlich auf die Tierwelt auswirkt – insbesondere auf Meeresbewohner. Nicht wiederverwendbare Masken, die aus Kunststoffen wie Polypropylen hergestellt werden, brauchen etwa 450 Jahre, um sich biologisch abzubauen, was sie genauso umweltschädlich macht wie Plastiktragetaschen.

Denken Sie daran, dass es eine beträchtliche Menge an Beweisen aus der ganzen Welt gibt, die zeigen, dass Politiker, die der Öffentlichkeit das Tragen von Gesichtsmasken verordnet haben, selbst finanziell davon profitiert haben. In Großbritannien zum Beispiel fand das National Audit Office heraus, dass Unternehmen, die von Abgeordneten, Kollegen und Ministerbüros empfohlen wurden, bei der Beschaffung von persönlicher Schutzausrüstung durch die Regierung bevorzugt wurden.

Und schließlich, und das ist entscheidend, müssen Sie laut der Website der britischen Regierung (zum Zeitpunkt des Schreibens) keinen Gesichtsschutz tragen:

  1. wenn Sie unter 11 Jahre alt sind
  2. wenn Sie aufgrund einer körperlichen oder geistigen Krankheit oder Beeinträchtigung oder einer Behinderung keine Gesichtsbedeckung anlegen, tragen oder entfernen können
  3. wenn das Anlegen, Tragen oder Abnehmen einer Gesichtsbedeckung für Sie eine schwere Belastung darstellen würde
  4. wenn Sie mit jemandem sprechen oder ihm Hilfe leisten, der auf das Lippenlesen, klare Töne oder Gesichtsausdrücke angewiesen ist, um zu kommunizieren
  5. wenn Sie Schaden oder Verletzungen oder das Risiko eines Schadens oder einer Verletzung für sich selbst oder andere vermeiden möchten – einschließlich, wenn das Tragen einer Maske Ihre Fähigkeit, Sport zu treiben oder an einer anstrengenden Aktivität teilzunehmen, negativ beeinflussen würde
  6. wenn Sie ein Polizeibeamter oder Notfallhelfer sind und eine Maske Ihre Fähigkeit, der Öffentlichkeit zu dienen, beeinträchtigen könnte.

Und die Website der britischen Regierung fügt hinzu, dass Sie, wenn Sie einen alters-, gesundheits- oder behinderungsbedingten Grund für das Nichttragen einer Gesichtsbedeckung haben, routinemäßig keine schriftlichen Nachweise dafür vorlegen müssen und auch keinen Befreiungsausweis vorzeigen müssen. Sie müssen keinen Rat einholen oder einen Brief von einem Arzt über Ihren Grund für das Nichttragen einer Gesichtsbedeckung anfordern.

Alzheimer & Demenzen verstehen: Diagnose, Behandlung, Alltag, Betreuung
Prime Preis: € 19,99 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am Juli 28, 2021 um 9:44 pm . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Wenn Sie idiotische Konfrontationen vermeiden wollen und etwas zeigen wollen, das besagt, dass Sie keine Gesichtsbedeckung tragen müssen, können Sie eine Ausnahmegenehmigung, einen Ausweis oder sogar ein selbstgemachtes Schild mit sich führen.

Aber das Tragen einer Befreiungskarte oder eines Abzeichens ist Ihre Wahl und wird nicht vom Gesetz vorgeschrieben. Und niemand hat das Recht, Sie nach einem Ausweis oder etwas anderem zu fragen – oder Sie zu fragen, warum Sie keine Maske tragen, genauso wenig wie er das Recht hat, Sie zu fragen, ob Sie saubere Unterwäsche tragen.

Die Regierung sagt, Sie können ihnen sagen, dass sie sich verpissen sollen, wenn sie das tun. Nun, das sagt sie eigentlich nicht. Aber Sie können sie ignorieren. Die Details des Innenministeriums finden Sie auf meinen Webseiten.

Denken Sie daran, dass Sie in Großbritannien zumindest keine Gesichtsmaske tragen müssen, wenn Sie das in irgendeiner Weise unangenehm oder beunruhigend finden. Und Sie müssen ebenso wenig ein Schlüsselband tragen, wie Sie einen gelben Stern auf Ihre Kleidung nähen müssen.

Ich wiederhole: In Großbritannien hat niemand, nicht einmal ein Polizist, das Recht, Sie aufzufordern, eine Maske zu tragen oder Sie zu fragen, warum Sie keine Maske tragen.

Quelle mit Video: https://vernoncoleman.org/videos/most-mask-wearers-will-be-dead-or-demented-ten-years

%d Bloggern gefällt das: